Frischluft e.V.

Aktionen

Demokratie in Deutschland

Demokratie in Deutschland - eine Selbstverständlichkeit? 40 Jugendliche haben sich im Rahmen einer 4-tägigen Berlinfahrt vom 9.-12.06.2016 mit der Entstehung und Entwicklung der Demokratiein Deutschland befasst und Antworten auf die Leitfrage der Seminarfahrt diskutiert.

Den Auftakt derFahrt bildete am ersten Abend ein ausgedehnter Stadtspaziergang zur Erkundung des politischen Berlins im Zentrum der Hauptstadt. An authentischen Orten, wie den so genannten Ministergärten im Umfeld der ehemaligen Wilhelmstraße, dem politischen Zentrum bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs, dem Mahnmal zur Ermordung der Juden Europas, dem Brandenburger Tor, dem Reichstag, der Straße Unter den Linden oder dem Platz der Bücherverbrennung und dem Stadtschloss wesentliche Stationen der deutschen Geschichte im Kontext der Demokratieentwicklung besucht. Hier konnte ein erster Eindruck vom wechselvollen Weg Deutschlands in die bürgerliche Freiheit gewonnen werden.

Auch an den weiteren Tagen des Berlin-Programms erhielten die Jugendlichen einen zum Teil vertieften Einblick in den Verlauf der Demokratiewerdung. Den Beginn bildete bei einem Besuch des Deutschen Historischen Museums ihre Entstehungszeit zum Ende der napoleonischen Kriege über die Deutsche Revolution, dem Kaiserreich bis zum Ende des Ersten Weltkriegs. Anschließend befassten sich die jungen Teilnehmer in der Ausstellung „Irrwege, Umwege“ im Deutschen Dom mit der Weimarer Republik und dem Übergang in die Nazi Diktatur. In der Gedenkstätte Topographie des Terrors und dem Stasi-Gefängnis in Hohenschönhausen wurde die Zeit der Diktaturen in Deutschland und die Aussetzung der demokratischen Errungenschaften diskutiert. An dieser Stellte stellten sich die Jugendlichen die Frage, ob Widerstand überhaupt möglich war, bzw. welche Arten von Widerstand es gegeben hat. Vor allem für die Zeit des Nationalsozialismus erarbeitete die Gruppe die verschiedenen Formen des Widerstandes und stellte sie anschließen im Plenum mit ihren jeweiligen Zielen und Methoden vor. Schließlich fehlte auch nicht ein Besuch der Kuppel des Reichstagsgebäudes, ihm voraus ging ein Vortrag zur Arbeit des heutigen Bundestages im Berliner Reichstagsgebäude.

Am Ende der Fahrt hieß es, angesichts des wachsenden Populismus' in heutiger Zeit, stets aufmerksam zu sein, dass demokratische Ideale auch in Zukunft nicht wieder ausgehöhlt werden.

Copyright © 2017 Frischluft e.V. - Kinder- und Jugendverband in Deutschland Sitemap · Kontakt · Impressum